Informationen Service Wir akzeptieren
paypal
sofortueberweisung.de kreditkarten zahlung
Vorkasse / Nachnahme
Top 200 Label
Sicherheit
thawte ssl security
Social Bookmarks


Unter Meinem Bett

( tomte - tocotronic - frittenbude )

Label: Oetinger Audio
Art.Nr.: 0750995
Kat.Nr.: 8821
Jahr: 2015
Cover: Picture
Format: LP
Pressung: DE - Original

Zustand: Neu
Vinyl:
Cover:
Pop & Various + Pop
Various - Unter Meinem Bett

Includes Free CD Of The Entire Album!

Neue Songs für Kinder von: Olli Schulz • Gisbert zu Knyphausen • Pohlmann • Jan Plewka • PeterLicht • Francesco Wilking • Moritz Krämer • Bernd Begemann • ClickClickDecker • Desiree Klaeukens • Käptn Peng • Nils Koppruch • Wolfgang Müller

13 der bekanntesten Singer/Songwriter des Landes haben sich zusammengefunden, um eine Kinderlieder-Platte zu machen. Eigentlich ein Grund, stirnrunzelnd einen Blick über die Zeitung zu werfen, wäre da nicht ein so magisches Album entstanden wie „Unter meinem Bett.“
Um es vorweg zu nehmen: Songwriter und Kinderlieder passen hervorragend zusammen. Wenn Francesco Wilking („Die höchste Eisenbahn“) gleich im ersten Song von der Fee singt, die nur Tee kochen, aber leider nicht fliegen kann, kommt das fast schon lässiger als jedes andere seiner großartigen Lieder. Gisbert zu Knyphausen hat es sich nicht nehmen lassen, seinen Rumpelstilzchen-Protestsong „Immer muss ich alles sollen“ bereits im Frühjahr jeden Abend auf seiner ausverkauften Tour mit der Kid-Kopphausen-Band zu spielen. Wer erleben durfte, wie das skeptische Lächeln des Publikums bei der Ansage „Jetzt kommt ein Kinderlied“ nach dem letzten Akkord im tosenden Applaus endete, dem musste klar sein – dieser Song ist ein Hit. Für Kinder und Erwachsene. Und als Olli Schulz im Mai dieses Jahres in seiner Radioshow „Sanft und Sorgfältig“ ein Demo seines Songs „Kommissar Ärmchen“ spielte, quoll seine Facebookseite über vor begeisterten Kommentaren, und einige begabte Illustratoren entwarfen gar schon eine Zeichnung für die „superschlaue Krake mit der Polizistenmarke“. Damit war klar, da ist was in der Luft. 

Es ist schwer zu sagen, welches Lied auf dem Album das beste ist, denn das Album ist eine Wundertüte – in jeder Hinsicht. Ohne zu wissen, welche Songs die Kollegen machen würden, kam jeder der Songwriter mit schlafwandlerischer Sicherheit mit einem neuen Thema um die Ecke. 
Von rockig bis ruhig, von lustig bis nachdenklich – jedes Lied erzählt seine ganz eigene, kleine Geschichte, mit seiner ganz eigenen Musik.

Pressestimmen:

"…clevere Texte zu gutem Sound. Musik für Kinder muss nämlich nicht doof sein." (Nido)

"Eine Wundertüte voller großartiger Songs" (BÜCHER)

„... ein Album mit wunderbaren Kinderliedern – fernab des Kindermusik-Einheitsbreis. Auch wenn alle Mitwirkenden bisher Musik für Erwachsene gemacht haben, beweisen sie auf der CD „Unter meinem Bett“ durchweg großes Talent, sich in die Welt der Kinder einzufühlen. … Absolut empfehlenswert!“ (Stadtkind, Hannover)

"...das hat uns echt begeistert." (kindsein.de)

Keine Bewertungen