Ambros / Tauchen / Prokopetz – Der Watzmann Ruft [Ur-Version] (RSD 2021)

Label:
Schallter / Monkey.
Art.Nr.:
0751841
Kat.Nr.:
SCHALL048

Released:
2021
Cover:
Picture
Format:
LP
Pressung:
EU - Original
Zustand:
Neu
Vinyl:
Cover:
Genre:
RSD 2021 + Pop + Pop & Various + RSD
Stichworte:
tauchen, rsd2021, rsd, prokopetz, ambros
TEILEN
×
Ambros / Tauchen / Prokopetz - Der Watzmann Ruft [Ur-Version] (RSD 2021)
Keine Bewertungen

Record Store Day 2021 Release.

White Vinyl Edition!

Limited to 500 copies!

"Der Watzmann ruft“ ist österreichische Pop-Geschichte. Ein kurioses Konstrukt zwischen Songreigen, Hörspiel, Bühnendrama und purer Blödelei vor einer alpinen Kulisse - Autor Manfred Tauchen und seine Mitstreiter Wolfgang Ambros und Joesie Prokopetz nannten das 1974 veröffentlichte Stück selbst „Rustical“. Ab den achtzigerJahren des vorigen Jahrhunderts wurde es im deutschsprachigen Raum immer wieder live aufgeführt; anno 2020 ist die definitiv letzte Bühneninszenierung mit Wolfgang Ambros geplant. Der Ur-Watzmann, entstanden als “Mitternachtseinlage“ für die „Arena 72“ und uraufgeführt im legendären Wiener Folkclub "Atlantis", ist eine erste kürzere Skizze des späteren Konzeptalbums. Sie lief 1972 als erstes Live-Hörspiel auf dem ORF-Popsender Ö3 („mit ana Flaschen Schnaps und meiner Gitarr’, so Wolfgang Ambros); der Mitschnitt galt lange als unauffindbar. Anno 2021 liegt bereits die zweite Auflage (Coloured Vinyl!) des Dramoletts als - strikt limitiertes - Sammlerstück vor.

Only 1 per customer!

Vinyl LP Only Vinyl
39,95 €*
Wunschliste
Sofort lieferbar.
Vinyl LP + Digital Vinyl + Digital Vinyl + Digital
42,95 €*
Wunschliste
Sofort lieferbar.
TitelFeaturingProducingLänge
A1. Introplay
A2. Hollaröhdulliöhplay
A3. Prologplay
A4. Hollaröhdulliöhplay
A5. Gespräch Der Knechteplay
A6. Hollaröhdulliöhplay
A7. Das Rufenplay
A8. Oh, St. Hubertusplay
A9. Der Kampfplay
A10. Aufi, Aufiplay
A11. Der Berg Holt Sich Den Bubenplay
A12. Er Falltplay
A13. Aufi Oder Nit Aufiplay
B1. Sie Müssen Die Platte Umdrehenplay
Keine Bewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.