Joep Beving – Henosis

Label:
Deutsche Grammophon
Art.Nr.:
09542284
Kat.Nr.:
00289 479 9875 4

Released:
05.04.2019
Cover:
Picture Special
Format:
3LP
Pressung:
EU - Original
Zustand:
Neu
Vinyl:
Cover:
Genre:
Klassik + Pop & Various
TEILEN
×
Joep Beving - Henosis
Keine Bewertungen

Includes Free Digital Download Code.

Joep Beving begann seine Karriere Anfang der 2000er Jahre als Musiker im Bereich elektronische Musik, New Jazz, Funk und Hip-Hop. Danach hat er lange Zeit hinter den Kulissen der Musikindustrie gearbeitet, bevor er 2015 mit reiner Klaviermusik wieder zurückgekehrt ist. Seine Stücke wurden als Streams millionenfach geklickt und machten sein erstes Soloalbum „Solipsism“ zu einem Überraschungserfolg der aktuellen klassischen Musik, zu der auch Komponisten wie Max Richter und Nils Frahm zählen. Der niederländische Pianist Joep Beving will Menschen die Angst vor der Gegenwart nehmen. Beim "Burning Man" Musikfestival Festival 2018 begeistere Joep Beving mit seiner Musik das Publikum und nahm sie mit auf eine musikalische Reise durch die Wüste. Eine Musik, die man durchaus als notenökonomisch bezeichnen kann, steigt auf. Kreist um sich selbst, um den Ton D („Hanging D“), dreht melancholisch zarten melodischen Zierrat ins Dunkel über dem flimmernden „Burning Man“-Musikfestival.  Nach den erfolgreichen Vorgängeralben Solipsism, Prehension und Conatus veröffentlicht Streaming-Sensation Joep Beving nun am 5. April 2019 sein neues Album "Henosis"! Es ist das dritte und letzte Album der Trilogie.

Vinyl 3LP + Digital Vinyl + Digital Vinyl + Digital
39,95 €*
Wunschliste
Sofort lieferbar.
TitelFeaturingProducingLänge
A1. Unus Mundus04:18
A2. Into The Dark Blue03:39
A3. Whales02:12
A4. Sirius01:33
A5. Shepherd07:22
B1.  Orvonton05:02
B2. Sol And Luna05:52
B3. Klangfall06:15
C1. Philemon03:01
C2. Noumenon05:37
C3. Saudade da Gaia03:59
D1. ApophisMaarten Vos07:05
D2. Aeon05:48
D3. Implikigo02:25
D4. Venus03:55
E1. Anima02:38
E2. Adrift In Aether04:04
E3. the one as twoMaarten Vos05:15
F1. Henosis06:45
F2. Anamnesis03:37
F3. NebulaMaarten Vos09:43
F4. Morpheus' Dream02:15
Keine Bewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.