Fate – Milch für die Fliegen

Label:
Honigdachs
Art.Nr.:
09548471
Kat.Nr.:
HD-027

Released:
29.01.2021
Cover:
Picture
Format:
LP
Pressung:
EU - Original
Zustand:
Neu
Vinyl:
Cover:
Genre:
Hip Hop / Rap
Stichworte:
samurai, mostheadz, kreiml
TEILEN
×
Fate - Milch für die Fliegen
Keine Bewertungen

Nach zahlreichen EPs und Tracks gilt Fate bei Kennern mittlerweile als einer der textlich versiertesten Rapper des Landes. Technisch sattelfest und eigen in Stil und Sprache spuckt er Parts irgendwo zwischen Spoken Word und Cypherkeller. Ob in Battlemanier oder stärker an Inhalten orientiert – auf Plattenteller oder Acapella – entstehen bei ihm Vibe- und Silben-Geflechte, in denen man sich als Hörer:in gerne verfängt. Sein Ruf als einer der vielversprechendsten österreichischen Newcomer der letzten Jahre schlägt sich dabei auch in Feature-Beiträgen auf relevanten Veröffentlichungen nieder. So war er unter anderem auf den Alben „Fensterlos“ (MDK, Honigdachs), „Lobotomie“ (Def Ill, Duzz Down San), der „Duzz Down San Compilation 2020“ (mit P.tah, Kinetical und Def Ill) und „Brettljausn“ (siebzig prozent, Honigdachs) vertreten. Im April 2019 las er beim Veranstaltungsformat Rapper lesen Rapper im Literaturhaus Graz.
Neben seinen Releases konnte Fate vor allem durch zahlreiche Live-Auftritte u.a. in Graz, Wien, Berlin und München, Musikvideos (in Summe ca. 150.000 Aufrufe) sowie durch Teilnahmen an Freestyle- und Acapella-Rapbattles (ca. 140.000 Aufrufe) auf sich aufmerksam machen. Er ist Gewinner des Freestyle-Contests des österreichischen Musikmagazins The Message 2017, Zweitplatzierter des Jahres 2018 und ein Name im etablierten deutschen Battlerap-Format Don’t Let the Label Label You.
Obwohl der Grazer mittlerweile in Berlin lebt, bleibt die Achse Graz / Wien ein zentrales Moment seines Wirkens. Und nachdem Fate schon vor einigen Jahren via Honigdachs mit der EP Der Teufel singt Schlager (2015) seine ersten Schritte in die Öffentlichkeit setzte, erscheint nun am 29.1.2021 endlich das Debut-Album ebenfalls auf dem umtriebigen Wiener Label. Auf Milch für die Fliegen geht es um Grenzüberschreitung, das Politische im Alltäglichen und Rausch in all seinen Facetten. Das alte Hausmittel, demzufolge Milch und Fliegenpilz vermischt in einer Holzschale ein unwiderstehliches wie verhängnisvolles Gebräu für Fliegen ergeben, zieht sich als Metapher auf vielen Ebenen durch das Album. Der leicht melancholische Vibe der Tracks zieht dabei sofort in seinen Bann – sowohl musikalisch als auch textlich wurden hier eigene Wege gegangen. Für Wortspenden sorgen u.a. Def Ill, Raptoar, siebzig prozent und MDK, die Instrumentals und Cuts steuern neben anderen Digga Mindz, Wolfi F., Chrisfader und HME bei.

Vinyl LP Only Vinyl
19,95 €*
Wunschliste
Sofort lieferbar.
Vinyl LP + Digital Vinyl + Digital Vinyl + Digital
21,95 €*
Wunschliste
Sofort lieferbar.
TitelFeaturingProducingLänge
A1. Milch für die FliegenFensterlos ...02:17
A2. Otis (Die Bienen)Wolfi F.03:18
A3. Graue ZellenFate03:46
A4. Stadt in WeißSmonstah03:30
A5. Endlosschleifen02:58
A6. EngelstrompetenSiebzig Pro...HME04:13
A7. Goldmund und Narzissstrange.Def Ill02:42
B1. InkunabelnDef Ill, Ra...Fensterlos ...04:30
B2. Rolle deines LebensDigga Mindz03:41
B3. Stunde des WolfesMDKFensterlos ...03:40
B4. TraumfängerFrisco Imai02:59
B5. Amnesia (Strange Kids)Wolfi F.02:49
B6. Rolle deines Lebens (Remix)Digga Mindz03:49
Keine Bewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.