Scooter – Wicked! (Blue Vinyl)

Label:
Kontor, Sheffield Tunes
Art.Nr.:
0353945
Kat.Nr.:
10266164STU

Released:
2021
Cover:
Picture
Format:
LP
Pressung:
EU - Original
Zustand:
Neu
Vinyl:
Cover:
Genre:
Electronic + Techno / Tech-House
Stichworte:
u96, snap, marusha, mark' oh, h.p. baxxter, charly lownoise & mental theo
TEILEN
×
Scooter - Wicked! (Blue Vinyl)
Keine Bewertungen

Limited to 500 Copies on Blue Vinyl Edition.

2021 For The First Time On Vinyl - Vinylrausch 2021 Edition.

25 Jahre nach dem ursprünglichen Release kommen 2021 die Schallplattenliebhaber unter den Scooter-Fans erstmals in den Genuss von »Wicked!« auf Vinyl. Bislang war das Album nämlich nur auf CD und MC erhältlich.

»Wicked!« ist nach »… and the Beat Goes On!« (1995) und »Our Happy Hardcore« das dritte Album der deutschen Dance-Legenden. Es erschien am 24. Oktober 1996. Das Trio bestand zu dieser Zeit noch aus den drei Gründungsmitgliedern H. P. Baxxter, Rick J. Jordan und Ferris Bueller.

Das elf Songs starke Album nahmen sie gemeinsam mit dem Produzententeam The Loop!, bestehend aus Hans Peter Geerdes, Hendrik Stedler, Jens Thele und Sören Bühler, in den Hamburger Loop Dance Constructions Studios auf.

Es wurde ein großer Erfolg: Die erste Singleauskopplung, »I’m Raving«, die von der Marc-Cohen-Ballade »Walking in Memphis« aus dem Jahr 1991 inspiriert wurde, erreichte Platz vier der Charts und bekam eine Goldene Schallplatte für mehr als 250.000 verkaufte Exemplare. Die zweite Single, die Dance-Ballade »Break It Up«, landete auf Platz 15 der deutschen Charts. Das Album »Wicked!« landete auf Platz 22.

One per customer!

Vinyl LP Only Vinyl
32,95 €*
Wunschliste
Leider endgültig ausverkauft
Vinyl LP + Digital Vinyl + Digital Vinyl + Digital
35,95 €*
Wunschliste
Leider endgültig ausverkauft
TitelFeaturingProducingLänge
A1. Wicked Introduction01:49
A2. I'm raving03:25
A3. We Take You Higher04:22
A4. Awakening04:26
A5. When I Was A Young Boy03:59
A6. Coldwater Canyon05:15
B1. Scooter Del Mar04:58
B2. Zebras Crossing The Street04:58
B3. Don't Let It Be Me03:59
B4. The First Time05:27
B5. Break It Up03:36
Keine Bewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.