Hiatus Kaiyote – Mood Valiant (Marbled Vinyl)

Label:
Brainfeeder
Art.Nr.:
09548759
Kat.Nr.:
BF112N

Released:
2021
Cover:
Picture
Format:
LP
Pressung:
UK - Original
Zustand:
Neu
Vinyl:
Cover:
Genre:
Black Grooves + Funk + Soul
Stichworte:
taylor mcferrin, steve spacek, mayer hawthrone
TEILEN
×
Hiatus Kaiyote - Mood Valiant (Marbled Vinyl)
Keine Bewertungen

Includes Free Digital Download Code.

Limited Red / Black Marbled Vinyl Edition!

Die Grammy-nominierte Band Hiatus Kaiyote veröffentlichen ihr neues Album auf Brainfeeder!

Die zweifach Grammy-nominierte Band besteht aus Naomi „Nai Palm“ Saalfield (Gitarre, Gesang), Paul Bender (Bass), Simon Mavin (Keyboards) und Perrin Moss (Schlagzeug). Das neue Album ist der Nachfolger ihres 2015er Albums, „Choose Your Weapon“, das der Rolling Stone als „atemberaubenden Schritt nach oben“ beschrieb und sie von Glastonbury bis zum Fuji Rock führte, vom Roots Picnic bis zur ausverkauften Sydney Opera. Das neue Projekt konnte endlich entstehen, nachdem die Band auf Songs von The Carters (Beyoncé & Jay-Z), Kendrick Lamar, Anderson .Paak, Chance The Rapper oder Drake gesampelt wurde - mit dem Nai Palm aber auch auf seinem Album, „Scorpion“, zusammenarbeitete. Das Ergebnis ist ein Album, das sich, untermalt von Verocais Streichern, in einem Groove entspannt: sonnenbeschienen, erhaben, meisterhaft. Hinter allem steckt Hiatus' gewohnter Sinn für musikalische Abenteuer, ihre Gabe, das Komplexe einfach klingen zu lassen, oder, in ihren eigenen Worten: „Wondercore“. Simons Experiment mit einem ungeraden Rhythmus, der in 5er-Gruppen gepackt ist, wird zu einem kaskadenartigen Jam namens „Rose Water“. Benders und Simons Austausch einzelner Noten, hin und her, um eine Melodie zu bilden, wird zu „All The Words We Don't Say“. Nais frecher Kommentar auf sexbesessene, dreiminütige Pop-Hits wird zu „Chivalry Is Not Dead“, einem Song über die bizarren Paarungsrituale von Leopardenschnecken (sie leuchten fluoreszierend) und Seepferdchen (sie verschränken ihre Schwänze und tanzen). Das Album endet mit dem zarten „Blood And Marrow“, einer Bender-Bassline, zu der Nai und Perrin improvisierten, und die Simon als seinen Lieblingssong anpreist: „Es ist ein klassischer Hiatus-Studio-Song, der eine schöne Erkundung ist und ein Geheimnis bereithält.“

Vinyl LP + Digital Vinyl + Digital Vinyl + Digital
23,95 €*
Wunschliste
Noch nicht lieferbar, vorbestellbar. Vorauss. lieferbar ab: 25.06.2021
TitelFeaturingProducingLänge
A1. Flight Of The Tiger Lily
A2. Sip Into Something Soft
A3. Chivalry Is Not Dead
A4. And We Go Gentle
A5. Get Sun Feat. Arthur Verocai
A6. All The Words We Don't Say
B1. Hush Rattle
B2. Rose Water
B3. Red Room
B4. Sparkle Tape Break Up
B5. Stone Or Lavender
B6. Blood And Marrow
Keine Bewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.