Informationen Service Wir akzeptieren
paypal
sofortueberweisung.de kreditkarten zahlung
Vorkasse / Nachnahme
Top 200 Label
Sicherheit
thawte ssl security
Social Bookmarks


Currents

( snow patrol - elbow )

Label: Fiction
Art.Nr.: 09532885
Kat.Nr.: 473067-7
Jahr: 2015
Cover: Picture Gatefold
Format: 2LP
Pressung: EU - Original

Zustand: Neu
Vinyl:
Cover:
Rock / Indie + Psychedelic / Postrock
Tame Impala - Currents

Includes Free Digital Download Code Of The Entire Album!

Much has changed since Tame Impala first emerged with an EP of dusty home recordings in 2008. By and large Kevin Parker’s approach to recording has not, though the sound coming out of his home studio has vastly expanded, as has the number of people anticipating the fruits of his labour. Tame Impala’s third album is titled Currents, and on it Parker addresses a blindingly colourful panorama of transition in the most audacious, adventurous fashion he’s yet to capture on record.

Dense with heady lyrical introspection, musically the most playful, bold and varied Tame Impala record to date, Currents is Parker putting down his weapons and embracing change as the only constant  - sonically, thematically, and personally.

Keine Bewertungen
Vinyl 2LP + Digital Vinyl + Digital Vinyl + Digital
20,95 €*
Wunschliste
Lieferbar in 2 bis 3 Wochen
TitelFeaturingProducingLänge
A1.Let It Happen07:46play
A2.Nangs01:48play
A3.The Moment04:15play
B1.Yes I’m Changing04:30play
B2.Eventually05:19play
B3.Gossip 00:55play
C1.The Less I Know The Better03:38play
C2.Past Life03:47play
C3.Disciples01:48play
C4.Cause I’m A Man04:02play
D1.Reality In Motion04:12play
D2.Love/Paranoia03:06play
D3.New Person, Same Old Mistakes06:02play

Cause I'm A Man

Keine Bewertungen
Fabian schreibt: Uhrzeit: 13:06 Datum: 01.10.2016
2016-10-01 13:06:56 Currents 20,95 €
Tame Impala – Currents

Als Fan der ersten beiden Alben war ich verwundert, als ich das erste Mal die neue Platte von Tame Impala aufgelegt habe, kaum Gitarre zu hören und auf einmal standen fast nur Synthies im Vordergrund, was mich auf den ersten Blick (als Fan der ersten beiden Alben) schon verschreckt hat. Aber nach mehrfachen Anhören offenbarte sich mir als eines der schönsten Kunstwerke die sich mir bisher je erschlossen haben, meine anfängliche Skepsis war verschwunden.
Diese Traumlandschaften die Parker wirklich in jedem der 13. Lieder serviert, sind einfach atemberaubend und wunderschön.
Kevin Parker hat selbst in einem Interview noch vor paar Monaten gebeichtet, dass er noch vor paar Jahren solche Musik als „zu kitschig“ empfunden hätte und selbst es nicht kommen sehen sich in ihr wieder zu finden.
Manchmal lohnt es sich halt (vor allem bei „Currents“) als Künstler und auch als Zuhörer über seinen Schatten zu springen und Neuland zu betreten.

Zum Vinyl: Sehr gute Pressung, toller Klang und kein Knistern. Überall im Netz liest man ja davon, dass die Vinylplatten von Tame Impala qualitativ unter aller Sau seien…
**Ware unterliegt der Differenzbesteuerung nach Paragraph 25a UstG, zzgl. Versandkosten
© 2011-2016 Vinyl Digital GmbH