Informationen Service Wir akzeptieren
paypal
sofortueberweisung.de kreditkarten zahlung
Vorkasse / Nachnahme
Top 200 Label
Sicherheit
thawte ssl security
Social Bookmarks


Wer Hat Das Gras Weggeraucht (Limitierte BOX)

( sido - limited - fanbox - die sekte - boxset - b tight )

Label: Jetzt Paul
Art.Nr.: 09536958
Kat.Nr.: BTIGHT420BX
Jahr: 2017
Cover: BOX
Format: TAPE + 2CD BOX
Pressung: DE - Original

Zustand: Neu
Vinyl:
Cover:
Top: 145
Deutschland + Hip Hop / Rap + Deutschrap-Boxen + BOX-Sets + Tapes & CDs + Tapes
B-Tight - Wer Hat Das Gras Weggeraucht (Limitierte BOX)

BOX-Inhalt:

- Doppel-CD „Wer hat das Gras weggeraucht“ – inkl. alten Sektetracks auf der zweiten CD
- Musikkassette inkl. 4 Bonustracks
- Handgefertigte Rolling Tray Box aus Naturholz mit Coverprint, diversen Fächern, Paperhalter und Magnetverschluss.
- Schwarzes Bandana aus 100% Baumwolle mit Coverprint.
- Grindercard – Reibe im Scheckkartenformat mit Hülle
- Papers inklusive Papertips
- 2 Sticker
- Autogrammkarte
- Bedruckter Mini-Druckverschluss-Beutel

Kurze Frage: Wer hat eigentlich das Gras weggeraucht? Na, wer wohl. Die Antwort geht einem auch 15 Jahre nach „Der Neger (in mir)“ noch wie von selbst über die Lippen: Es war natürlich kein anderer als B-Tight. Damals wie heute.
Denn der Berliner widmet sein neues Album einem Thema, zu dem er viel zu sagen hat. Mit dem Kiffen kennt er sich eben aus. Denn: „Ich habe alle Höhen und Tiefen erlebt.“ Grund genug, diese auf „Wer hat das Gras weggeraucht?“ auszuloten.
Das Album ist keine kritiklose Lobeshymne auf das grüne Kraut. Im Gegenteil: B-Tight verschweigt die negativen Folgen übertriebenen Graskonsums keineswegs. „Mir ist es wichtig, dass die Jugendlichen wissen: Kiffen ist geil, hat aber auch Schattenseiten.“
Und außerdem ist „Wer hat das Gras weggeraucht?“ trotz des roten - oder besser grünen – Fadens kein monothematisches , langweiliges Kifferalbum. Noch mehr als mit den Vorgängern „Retro“ und „Born 2 B-Tight“ knüpft Bobby an seine unbekümmerten, battle-lastigen Anfangszeiten mit der Sekte an.
Das schlägt sich nicht nur in witzigen Texten, sondern auch in den Beats nieder. B-Tight hat dieses Mal viel selbst produziert – genau wie Anfang der Nullerjahre. Fast könnte man meinen, er hätte sich wieder an die Playstation dazu gesetzt. Aber die Beats auf „Wer hat das Gras weggeraucht?“ klingen dann halt doch viel fresher und sauberer ausproduziert als damals.
Und nicht nur deshalb ist „Wer hat das Gras weggeraucht?“ B-Tights bestes, lockerstes und coolstes Album seit seinem legendären Debüt. Vielleicht mit weniger Provokation, aber dafür mit mehr Spaß, mehr ungekünstelter Reflektion und vor allem: Mehr geilen Songs. Die Gastparts von Sido, Frauenarzt, Plusmacher, Nura (SXTN), Juju (SXTN), Estikay, Smoky, Viruz, Unoo, sowie den Beathoavenz (!) runden das Ganze ab. 
Und jetzt: Lass mal ein‘ bauen. Solange noch Gras da ist.

Keine Bewertungen
CD
42,95 €*
Wunschliste
Noch nicht lieferbar, vorbestellbar. Vorauss. lieferbar ab: 03.02.2017
TitelFeaturingProducingLänge
A1.tba
A2.tba
A3.tba
A4.tba
A5.tba
A6.tba
A7.tba
A8.tba
B1.tba
B2.tba
B3.tba
B4.tba
B5.tba
B6.tba
B7.tba
B8.tba
C1.tba
C2.tba
C3.tba
C4.tba
C5.tba
C6.tba
C7.tba
C8.tba
D1.tba
D2.tba
D3.tba
D4.tba
D5.tba
D6.tba
D7.tba
D8.tba
Keine Bewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
**Ware unterliegt der Differenzbesteuerung nach Paragraph 25a UstG, zzgl. Versandkosten
© 2011-2016 Vinyl Digital GmbH